Zweite Fremdsprache

Ab der sechsten Klasse lernen die SchülerInnen am Kyffhäuser-Gymnasium eine zweite Fremdsprache. Dabei können sie zwischen Französisch, Russisch und Latein wählen.
Da die Entscheidung mitunter nicht jedem leichtfällt, möchten wir Ihnen, werte Eltern und euch, liebe SchülerInnen, einen kleinen Überblick über die drei Fremdsprachen geben.
Da es in diesem Schuljahr nur einen „digitalen Tag der offenen Tür“ geben darf, können Sie auch die drei Fremdsprachen nicht „live“ erleben. Gewöhnlich lassen sich die Fachlehrer und die älteren SchülerInnen, die bereits über mehrjährige Spracherfahrungen verfügen, immer besondere Highlights einfallen, um die Sprache allen interessierten Besuchern näherzubringen. Das findet in diesem Jahr in veränderter Form statt. Wir hoffen, Sie können sich dennoch einen Überblick verschaffen. Gerne kann auch das „Gespräch“ mit den Lehrern per Mail gesucht werden, damit am Ende auch keine falsche Entscheidung gefällt wird.

Denn eine Fremdsprache heißt nicht unbedingt, lediglich neue Vokabeln und grammatikalische Regeln auswendig zu lernen, sondern auch, sich mit einer fremden Kultur neugierig auseinanderzusetzen und Andersartigkeit kennenzulernen sowie wertzuschätzen.
Um Ihnen und euch die Wahl einer geeigneten Fremdsprache zu erleichtern, wurden von Lehrkräften und Schülern zu den jeweiligen Sprachen pdf-Dateien erstellt, die weiterführende Informationen erhalten.

Französisch

Latein

Russisch