Lade...
 

Sprachlicher Zweig

Zweite Fremdsprache

Ab der sechsten Klasse lernen die SchülerInnen am Kyffhäuser-Gymnasium eine zweite Fremdsprache. Dabei können sie zwischen Französisch, Russisch und Latein wählen.

Da die Entscheidung mitunter nicht jedem leicht fällt, möchten wir Ihnen, werte Eltern und euch, liebe SchülerInnen, einen kleinen Überblick über die drei Fremdsprachen geben.

Zum Tag der offenen Tür, der jedes Jahr im Februar oder März stattfindet, können die zukünftigen SchülerInnen mit ihren Eltern nicht nur ihre mögliche zukünftige Schule besichtigen, sondern auch die drei Fremdsprachen "live" erleben. Hierzu lassen sich die Fachlehrer und die älteren SchülerInnen, die bereits über mehrjährige Spracherfahrungen verfügen, immer besondere Highlights einfallen, um die Sprache allen interessierten Besuchern näherzubringen. Auf spielerische Weise, wie z.B. mit kleinen Theaterstücken, Liedern, Kostümen, Präsentationen und vielem mehr, können sich Eltern und zukünftige 5. KlässlerInnen einen Überblick verschaffen. Gerne kann auch das Gespräch mit den Lehrern und älteren Schülern gesucht werden, damit am Ende auch keine falsche Entscheidung gefällt wird.

Denn eine Fremdsprache heißt nicht unbedingt, lediglich neue Vokabeln und grammatikalische Regeln auswendig zu lernen, sondern auch, sich mit einer fremden Kultur neugierig auseinanderzusetzen und Andersartigkeit kennenzulernen sowie wertzuschätzen.

Um Ihnen und euch die Wahl einer geeigneten Fremdsprache zu erleichtern, wurden von Lehrkräften und Schülern zu den jeweiligen Sprachen pdf-Dateien erstellt, die weiterführende Informationen erhalten.

Informationen für die Eltern

Zur Fremdsprache Latein:

Kurze Vorstellung von Latein
Ausführliche Vorstellung

Zur Fremdsprache Französisch:

Französisch stellt sich vor

Zur Fremdsprache Russisch:

Gute Gründe, Russisch zu lernen



Aus den Neuigkeiten zum sprachlichen Bereich:

CSS Focus

"The Big Challenge" - Europaweiter Wettbewerb im Fach Englisch

Im Mai nahmen 63 Schüler aus den 5.-8. Klassen erfolgreich am Big Challenge Wettbewerb teil. Dabei erzielten folgende Schüler in den jeweiligen Jahrgängen die ersten Plätze. Herzlichen Glückwunsch!

Klasse 5: 1. Lennart Zenker 2.Wenzel Peyka 3. Elisaveta Yordanova

Klasse 6: 1. Paula Eichholz 2. Theo Teichmann 3. Arthur Schnabel

Klasse 7: 1. Benjamin Eckardt 2. Kassandra Reinhold 3. Maxi Heller

Klasse 8: 1. Linda Kessler 2. Casey-Marie Krause 3. Loreen Heine

Im Schuljahr 2017/18 findet der Wettbewerb für die 5. -9. Klassen am 3. Mai statt. Also liebe Schüler, Termin vormerken und fleißig üben, Anregungen findet Ihr auch auf der Internetseite www.thebigchallenge.com/de.


Европейская часть России

Unter dieser Überschrift: „Der europäische Teil Russlands“ hatten wir Russisch – Schüler der sechsten Klassen am Mittwoch und Donnerstag in der Europawoche Zeit, unsere Ideen im Unterricht zusammenzustellen.
tiki-download_file.php?fileId=47

Das Ergebnis waren Plakate zu Sehenswürdigkeiten, ein Spiel und einige hatten sogar блини nach Originalrezept der Oma gebacken. Die waren lecker. Der mitgebrachte Tee rundete das Geschmackserlebnis ab. Wir hatten gemeinsam viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Russisch- Projekt bei Frau Jürgens.